my healthtour - Merkliste

Keine Elemente in der Merkliste.

my healthtour (0)
Zurück zur Übersicht

Fettstoffwechsel-Ambulanz

Unser Ziel ist es, Ihnen eine individuelle, kompetente medizinische Betreuung zu bieten, von der Diagnosestellung, über Einholen einer Zweitmeinung bis hin zur Empfehlung für eine langfristige Behandlung.

Unsere Diagnostik von Fettstoffwechselstörungen im Überblick:

  • Anamnese und Stammbaumanalyse
    Um das individuelle kardiovaskuläre Risiko eines Patienten erfassen zu können, sind anamnestische Angaben von großer Bedeutung. Sie geben Aufschluss über mögliche familiär vorhandene (= primäre, genetische) oder sekundär erworbene Fettstoffwechselstörungen z.B. durch ungünstige Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, Begleiterkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Schilddrüsenfunktionsstörung), Langzeiteinnahme von Medikamenten sowie bereits bestehende atherosklerotische Gefäßkomplikationen.
    Dabei bieten wir die Untersuchung der gesamten Familie an, einschließlich der Kinder.
     
  • Orientierende körperliche Untersuchung
    Sie dient der Erkennung weiterer Risikofaktoren (z.B. Bluthochdruck, Übergewicht) sowie spezifischer Symptome einer Fettstoffwechselstörung (z.B. Haut-oder Augenveränderungen).
     
  • Laboranalytik = Stufendiagnostik
    - Basisdiagnostik:  Gesamt-Cholesterin, LDL-und HDL-Cholesterin, Triglyzeride
    - Erweiterte Basisdiagnostik: Lipidelektrophorese, Lipoprotein (a), LDL-Subfraktionen, PLAC-Test, Homocystein
    - Im Einzelfall: Empfehlung einer molekulargenetischen Untersuchung
     
  • Interpretation der Untersuchungsergebnisse und Empfehlungen
    - Ergänzende Untersuchungen (z.B. Gefäßuntersuchung)
    - Therapeutische Maßnahmen (Lebensstiländerungen, Medikament)

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch.

Mehr Angebote