my healthtour - Merkliste

Keine Elemente in der Merkliste.

my healthtour (0)
Zurück zur Übersicht
| Partnernews, Pressemeldung, Veranstaltung 02.05 - 03.05.15

GESUNDHEITSMESSE FREIBURG | Spitzenmedizin und ganzheitliche Gesundheit im Fokus

HealthRegion Freiburg Mitveranstalter der neuen „Gesundheitsmesse Freiburg“

Unter dem Namen „fit for life“ hat bereits sieben Mal eine Veranstaltung mit Gesundheitsschwerpunkt als Teil der bekannten „cft freizeitmessen“ stattgefunden. Das Konzept der „fit for life“ wurde nun überarbeitet und im Profil deutlich geschärft: Mit dem Mitveranstalter HealthRegion Freiburg und unter dem neuen Namen „Gesundheitsmesse Freiburg“ präsentieren sich Experten aus der Gesundheitsregion Freiburg erstmals mit einem eigenständigen Messetermin am 2. und 3. Mai 2015 in der Halle 2 der Messe Freiburg. Weiterführende Informationen unter www.gesundheitsmesse-freiburg.de

Klar definierter Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Präsentation einer ganzheitlich ausgerichteten Spitzenmedizin, in der führende Kliniken, Unternehmen und Einrichtungen sich ergänzende Medizin und Gesundheitsangebote zum Erhalt und zur Wiederherstellung der persönlichen Lebensqualität und Leistungsfähigkeit vorstellen. Für die Messebesucher wird der nachhaltige Anspruch der Veranstaltung beispielsweise durch den „Gesundheitsparcours“ erlebbar. "Als bundesweit und auch international bekannte Gesundheitsregion wollen wir auch und gerade die Menschen in der Region über die Möglichkeiten der modernen Medizin informieren", erläutert FWTM-Geschäftsführer Bernd Dallmann und Vorsitzender des Vereins HealthRegion Freiburg e.V.

Die auf der Gesundheitsmesse Freiburg mit Vorführungen, Untersuchungsangeboten und hochkarätigen Expertenvorträgen zu erlebende Spitzenmedizin verfolgt den Anspruch, für Patienten eine bestmögliche Behandlung und eine optimale Versorgung zu gewährleisten. Bei den spezialisierten Angeboten der Kliniken findet deshalb eine interdisziplinäre, fächer- und institutionsübergreifende Vernetzung und eine für den medizinischen Fortschritt entscheidende enge Verzahnung von Forschung und Krankenversorgung statt. Das Universitätsklinikum Freiburg und das Universitäts-Herzzentrum Freiburg · Bad Krozingen beteiligen sich mit einem umfangreichen Querschnitt durch die medizinischen Abteilungen. Auch das Evangelische Diakoniekrankenhaus, das RKK Klinikum (St. Josefskrankenhaus, Loretto-Krankenhaus, Bruder-Klaus-Krankenhaus) und das Gesundheitsresort Freiburg mit der Mooswaldklinik bieten den Besuchern Einblicke in die Arbeit hochmoderner Dienstleistungsunternehmen des Gesundheitssektors. Im Rahmen des Messestandes der HealthRegion werden sich darüber hinaus zahlreiche weitere Partner präsentieren, darunter die BARMER GEK, die Badenweiler Therme und Touristik, das Druckkammerzentrum Freiburg, die Erich-Lexer-Klinik, das Keidel Mineral-Thermalbad, das MVZ Clotten, der PACs Verlag, die Praxis für Gefäßmedizin - Prof. Dr. Schwarz, die Praxis Knauf.Kollegen Zahnärzte und das Zentrum für Strahlentherapie.

Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes wird in der HealthRegion Freiburg die schulmedizinisch geprägte Bekämpfung von Krankheitssymptomen um die Erforschung der Quellen für Gesundheit, Wohlbefinden und Vitalität sowie die Behandlung der Ursachen für die Erkrankung ergänzt. Dazu gehört die Förderung von Gesundheit, Lebensqualität, Vitalität und Leistungsfähigkeit. Die auf der Messe erlebbare integrative-ganzheitliche Medizin stellt dabei das Bindeglied zwischen Akut- und Präventivmedizin dar und steht für ein neues Verständnis von Gesundheit und Krankheit, in dem das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele sowie die Förderung von Eigenverantwortung und Selbsthilfe eine zentrale Bedeutung einnehmen.

Charity-Aktion "Kinder unterm Regenbogen"
Auf Initiative der HealthRegion Freiburg findet die Radio Regenbogen Charity-Aktion "Kinder unterm Regenbogen" statt. Die Messebesucher radeln auf einem vom Gesundheitsresorts Freiburg zur Verfügung gestellten Rad-Ergometer und jeder eingefahrene Kilometer wird mit einem Euro vergütet. Der von den Sponsoren Storch + Beller Rehabilitations- und Orthopädietechnik und Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau gespendete Betrag kommt bedürftigen Kindern und Familien aus der Region zugute.

BGM-Forum am Samstag, den 2. Mai 2015, 13:30 Uhr
Mit einem bundesweit einmaligen Konzept bietet die HealthRegion Freiburg durch die Bündelung aller Kompetenzen erstmals ein umfassendes Angebot einer Gesundheitsregion für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Um den angestrebten Beitrag zum Erfolg eines Unternehmens leisten zu können, werden die Angebote individuell und auf die speziellen Anforderungen zugeschnitten.

Für das Thema BGM verantwortliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Messesamstag, den 2. Mai 2015, 13:30 Uhr herzlich eingeladen beim von der HealthRegion Freiburg und der BARMER GEK veranstalteten BGM-Forum teilzunehmen. Nach einem Satz von Konfuzius „Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht“, bieten die Veranstalter im Rahmen eines Knowledge-Cafes an, in den Dialog zu treten über erfolgreiche Wege und neue Möglichkeiten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Dabei geht es vor allem darum welche konzeptionellen, strategischen und systemischen Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit BGM sein Potential als Produktivitätshebel Nr. 1 entfalten kann.

Treffpunkt für das auf Interaktion und Austausch setzende Knowledge-Cafe ist am Informationsstand der HealthRegion Freiburg. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldungen im Büro der HealthRegion Freiburg (natalie.kern@healthregion-freiburg.de, 0761 3881 1221).